Schwelbrand in Zwischenwand

Zugriffe: 668
Einsatzort: Dr.-Hermann-Lindrath-Straße
Datum: 11.06.2018
Alarmierungszeit: 12:05 Uhr
Einsatzende: 13:25 Uhr
Alarmierungsart: Melder
Mannschaftsstärke: 21
eingesetzte Kräfte :

Freiwillige Feuerwehr Wahlstedt

Fahrzeugaufgebot :   Florian Segeberg 30-11-01  Florian Segeberg 30-17-01  Florian Segeberg 30-46-01  Florian Segeberg 30-48-01

Einsatzbericht :

Aufgrund eines Schwelbrandes in einer Zwischenwand, wurde die Feuerwehr von einem Wahlstedter Industrieunternehmen angefordert. Für die Brandbekämpfung stellte das Unternehmen einen Gabelstapler mit Arbeitskorb zur Verfügung. In ca. 8 Metern Höhe wurde die Brandbekämpfung aus dem Arbeitskorb mit dem Nebellöschsystem eingeleitet, mit der Wärmebildkamera wurde der betroffenene Bereich kontrolliert. Nach ca. 60min wurde dem Einsatzleiter "Feuer aus" gemeldet.

 

sonstige Informationen

Einsatzbilder

 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
mehr Informationen Akzeptieren