Wetterwarnung für Kreis Segeberg :
Es ist zur Zeit keine Warnung aktiv.
0 Warnung(en) aktiv
Quelle: Deutsche Wetterdienst
Letzte Aktualisierung 01/01/1970 - 01:00 Uhr

Trauer

Wir als Freiwillige Feuerwehr der Stadt Wahlstedt sind bestürzt über die Ereignisse der letzten Stunden ...

Hintergrund:
Im Zusammenhang mit den schweren Unwettern sind in Nordrhein-Westfalen vier Feuerwehrmänner im Einsatz ums Leben gekommen. Sie starben in Altena und Werdohl beim Versuch, der Wassermassen Herr zu werden. Ein Kamerad ertrank als er von reißender Strömung mitgerissen wurde, der andere starb während des Einsatzes an einem internistischen Notfall. Darüber hinaus sind in Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen mindestens neun Menschen ums Leben gekommen. Im besonders betroffenen Ort Schuld im Landkreis Ahrweiler in der Eifel starben mindestens vier Menschen, wie die Polizei in Koblenz erklärte. In Solingen und im Kreis Unna starben zwei Männer in überfluteten Kellern, ein weiterer Todesfall wurde aus Rheinbach gemeldet.


Gott zur Ehr, dem Nächsten zur Wehr!

IMG 5859Nach der Freigabe zur Einstellung begann die Stadtverwaltung bereits im Februar 2020 die Suche nach einem hauptamtlichen Feuerwehrgerätewart für die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Wahlstedt.

Nico Brauer konnte sich gegen mehrere Bewerber aus der ganzen Bundesrepublik durchsetzen. Nachdem er zum 01.August seine Arbeit aufgenommen hat, ist die Probezeit inzwischen für beide Seiten positiv beendet.




Nico Brauer aus Wahlstedt ist unser neuer „Herr für Fahrzeuge und Gerätschaften“.

Nico ist in der Wahlstedter Feuerwehr kein Unbekannter, seit 2008 ist der aus dem Kreis Segeberg stammende nun Mitglied in der Wahlstedter Einsatzabteilung. Nico bekleidet als Oberlöschmeister bereits seit einigen Jahren das Amt des Gruppenführers und wurde bereits 2019 für 20-Jahre Feuerwehrdienst ausgezeichnet.

Der 38-jährige Familienvater ist damit der erste hauptamtliche Gerätewart in der 133-jährigen Geschichte der Wahlstedter Feuerwehr.

Während seiner 39 Stunden-Woche verbringt er den Großteil seiner Zeit in der Feuerwache.

IMG 5878Zu Nicos Aufgabenbereich zähen unter anderem
- Pflege, Wartung und Instandhaltung aller Fahrzeuge, Geräte, Ausrüstungsgegenstände und Schutzkleidung
- Durchführung und Überwachung vorgeschriebener Prüfungen an den Ausrüstungsgegenständen, Fahrzeugen und Atemschutzausrüstungen
- Dokumentation der Geräteprüfungen und Führen von Inventarverzeichnissen
- Unterstützung in der Kleiderkammer und des ehrenamtlichen Gerätewartes
- Technische Unterstützung und Gebäudemanagement
- Boten- und Beschaffungsdienste
und vieles mehr.

Wir wünschen Nico weiterhin viel Erfolg bei der Ausübung seiner Arbeit.



Bericht: Juschka, P.
Bilder: Juschka, P.

Letzte Einsätze

21.07.2021
Einsatzfoto Rauchentwicklung aus Gebäude
FEU
weiterlesen
19.07.2021
Einsatzfoto brennt Fläche
FEU 4
weiterlesen

Website-Update

23.07.2021 Datensatz GW-L2
(Hinzugefügt)

Wetterwarnungen

Wetterwarnung für Kreis Segeberg :
Es ist zur Zeit keine Warnung aktiv.
0 Warnung(en) aktiv
Quelle: Deutsche Wetterdienst
Letzte Aktualisierung 01/01/1970 - 01:00 Uhr

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.